Ernährung

Sehr geehrter Leser, wie vielleicht schon bekannt ist, bin ich seit vielen Jahren Vegetarier und seit 2009 genauer gesagt Veganer, dass heißt ich ernähre mich vegan. Der Tierschutz ist mir wichtig, denn ich esse keine Tiere und auch keine tierischen Produkte, aber in erster Linie bin ich Veganer der Ernährung willen. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die andere dogmatisch von einer veganen Ernährung überzeugen wollen. Sollte ich den einen oder anderen aber zum Nachdenken anregen, dann hat diese Seite ihren Zweck schon erfüllt. Wie sich jemand ernährt, ist mir nicht egal, bleibt aber letztendlich jedem Menschen selbst überlassen. Allerdings ist die Fettleibigkeit in zunehmendem Maße ein gesamt gesellschaftliches Problem, und sollte jeden zum Nachdenken anregen. Ich selbst bin 1991 zur vegetarischen Ernährung gekommen, da ich damals an den Organen sehr krank war. Konkret, meine Leber und Lunge waren sehr angegriffen und meine Blutwerte waren sehr schlecht. Damals war ich sehr lange im Krankenhaus, wo man mir diese Ernährungsform nahe legte.

Nach kurzer Zeit hatte sich meine Leber auch wieder erholt, da ihr absolut keine Gifte mehr zugeführt wurden. Genauso ging es auch der Lunge, seitdem habe ich nie wieder irgendwelche Gifte inhaliert, denn die Kapilargefässe waren völlig verklebt durch das Rauchen von Suchtstoffen. Hierbei war natürlich viel Sport für mich sehr hilfreich, der meine Organe bei der Entgiftung sehr unterstützte, wozu ich mich aber auch immer wieder überwinden musste, bis dieser mir genauso wichtig wurde wie die Ernährung selbst. Allerdings war das für meinen Körper ein langer und langsamer Aufbauprozess, da mein Körper sehr geschädigt war. Ich fing an mit Gymnastik, Tai Chi und Bewegungsmeditationen, bis ich schließlich wieder beim Langstreckenlauf gelandet bin, welches ich früher ab 1986 schon gern betrieben hatte.

Im Laufe der Jahre bin ich von der Lakto-Ovo vegetarischen Ernährung (kein Fleisch und Fisch) über Lakto vegetarische Ernährung (kein Fleisch, Fisch und Ei) und Ovo vegetarischen Ernährung (kein Fleisch, Fisch und Milch) zur Rohkosternährung nach Schnitzer übergegangen, wobei mich natürlich die Literatur von Kollath und Bruker sehr inspiriert. Daraus ist dann seit Oktober 2005 eine reine vegane Ernährung geworden, nachdem ich sehr viel Literatur über Ernährung gelesen hatte und ich festgestellte, dass diese Ernährungsform für meinen Körper einfach die beste ist.

Hierbei möchte ich aber feststellen, dass nicht jede Ernährungsform für jeden Menschen gleich gut ist. Denn die Körper der Menschen reagieren recht unterschiedlich auf die verschiedenen Lebensmittel. Für meinen Körper und meine Blutwerte, sowie inneren Organe ist eine rein pflanzliche Ernährung einfach die beste Ernährungsform. Um das heraus zu finden, war es allerdings auch ein jahrelanger Prozess des Ausprobierens. Solltest Sie lieber Leser Probleme mit der Ernährung haben, dann kann ich nur empfehlen, viele Formen der Ernährung auszuprobieren, um letztendlich bei der für sich bekömmlichsten Form zu bleiben. Allerdings ist eine gewisse Kontinuierlichkeit und bewusste Auseinandersetzung mit sich und seinem Körper schon von Nöten.

Ausdrücklich möchte ich betonen, dass eine vegane Ernährung physiologische Besonderheiten aufweist, die man zu berücksichtigen hat wenn man sich bewusst gesund ernähren möchte. Bei einer veganen Ernährung ist es besonders wichtig die Nährstoffe Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe und Ballaststoffe bewußt und ausgewogen auszuwählen.

Allerdings kann jeder Mensch meiner Meinung nach auf den Verzehr von Fleisch verzichten. Die individuelle Variante der vegetarischen Kostform wird sich dann im Laufe der Zeit durch Erfahrung ganz von allein heraus kristallisieren. Zur reinen veganen Ernährung ist noch zu betonen, dass eine Supplementierung von Vitamin B 12 unbedingt notwendig ist, da diese Ernährungsform ansonsten nicht gesund ist. Wer sich mit den Inhalten dieser Seiten auseinander setzt und eine vegane, oder zumindest eine vegetarische Ernährungsweise eine Zeit lang ausprobiert, wird die Vorteile einer fleischlosen Kost selbst erfahren und feststellen, dass der Verzehr von Fleisch nicht nur sehr ungesund, sondern auch völlig überflüssig ist.

Nachfolgend stelle ich immer wieder mal das eine oder andere Rezept zum Herunterladen zur Verfügung, womit ich sie einlade, diese Rezepte auszuprobieren und in ihren Speiseplan mit zu integrieren.Über ihre Erfahrungen mit der veganen Ernährung und das Ausprobieren der nachfolgenden Rezepte freue ich mich von Ihnen ein Feed Back zu hören.

Um ihnen eine vegane Ernährung anschaulicher und diese Ernährungsform schmackhaft zu machen, können sie sich ja erst einmal ein paar vegane Köstlichkeiten von mir ansehen. Die Mengen lassen sich natürlich variieren, da ich gerne esse und Sport treibe, fallen manche Portionen recht üppig aus.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
was-das-herz-begehrt
rohkostteller-mit-selbstgebackenem-vollkornbrot
k640_001
michas-frischkornbrei
tortilla-mit-salat
rohkostteller
mein-vollkornbrot
mein-vollkornbrot-2
michas-tortilla-4
michas-tortilla-1
michas-tortilla-2
michas-tortilla-3
maistacco-2
tacco-mit-rote-bete
maistacco
1
2
006
008
005
008_0
011
007
001
004
001_0
013
006_0
008_1
001_1
012
002
011_0
004_0
002_0
003
004_1
008_2
005_0
007_0
003_0
004_2
001_2
002_1
002_2
002_3
004_3
007_1
008_3
009
011_1
002_4
005_1
006_1
008_4
001_3
007_2
039
001_4
002_5
008_5
001_7
007_3
001_5
006_2
001_8
003_1
008_7
011_2
003_2
001_6
002_6
006_3
009_0
012_0
002_7
003_3
012_1
010
022
001_9
004_4
001-jpg
005
K1600_001
004
007_1
001
DSCN8912
DSCN8914

_______________________________________________________________________________________________________________

Zu den veganen Rezepten

_______________________________________________________________________________________________________________